<< Start >>


Gruppierung


Die Gruppierung ermöglicht die visuelle als auch die funktionale Aufgliederung von komplexen Strategien in ihre Teilkomponenten. Die funktionale Aufgliederung ermöglicht in der Strategiesimulation blitzartig Teilkomponenten per Mausklick zu aktivieren und deaktivieren.
 



 
Anhand folgender Strategie wird die Gruppierung näher erläutert:






 

Ein Klick auf den Button "Gruppierung setzen" öffnet das Dialogfenster

 

Es werden die Dropdown-Menüs analog der Optionspreiszeilen einschließlich der Trade-Nummern aufgeführt.

Der Button "AKTIV" setzt die Gruppierung.

Der Button "CANCEL" hebt die Gruppierung wieder auf.

 

Es können insgesamt vier verschiedene visuelle Unterscheidungen vorgenommen werden:
A, B, C, D
Jeder Buchstabe färbt die Options-
zeile in eine andere Farbe ein.


 

Nachdem die Zuweisung im Dropdown-Menü erfolgt ist, muss der Button "AKTIV" gedrückt werden.

 

Die Farbzuweisung ist nun ersichtlich, welche auch in den Optionszeilen aktiviert wurde.

Zuletzt das Gruppierungs-Fenster schließen.

 

Wie nachfolgend ersichtlich sind nun die einzelnen Komponenten gruppiert.


 

Gruppierung aufheben:

Durch Klick auf den Button "Gruppierung aufheben" wird die Gruppierung  aufgehoben:

 

Die Anwendung der Gruppierung in der Strategiesimulation.

Nachfolgend wird anhand der bereits gruppierten Strategie Sidney  das funktionale Anwenden der Gruppierung in der Strategiesimulation erklärt:

 

Danach auf den Button "Strategiesimulations" klicken.

 

Das Fenster "Strategiesimulation" wird geöffnet.


 

Den Button "G.tg" drücken. Die Buttons A - D erhalten jetzt den Fokus (die Farbe der Buttons färbt sich rot), und die Umrandung färbt sich in der jeweiligen Gruppierungsfarbe.

Durch das anklicken der Buttons verliert die Gruppierung den Fokus, d.h. sie wird ausgeblendet.

Analog der Gruppierungs-Buttons, welche den Fokus haben, werden die jeweilig gruppierten Teil-Strategien gechartet. Nachfolgendes Beispiel zeigt die gruppierte Strategie "D".

 

 


Die Addition der Prämien innerhalb einer Gruppe

Die Kosten der Optionspositionen innerhalb einer Gruppe, werden summiert und in einem dieser Gruppe zugewiesenen Feld ausgeschrieben (siehe nachfolgende Grafik).